ZWZ Pharma startet neue Vermarktungs Services

Aus langjähriger Erfahrung wissen wir, dass die Vermarktung von Hanfhaltigen Produkten, allen voran CBD-haltigen Produkten ein echter Kampf sein kann. Denn im Gegensatz zum Gesetzgeber sehen Google Facebook und Co das ganz Thema anders. Die Algorithmen stufen Worte wie CBD, Hanf, Cannabis automatisch als verbotene Substanzen ein. Das Werbekonto wird eingeschränkt und irgendwann komplett gesperrt. Das wars dann mit dem großen Traum. Wir haben uns mit diesem Thema aus eigenem Anlass beschäftigt und eine Lösung erarbeitet. Als Google und Facebook Partner haben wir einen guten Draht zu dem Unternehmen und können unseren Kunden damit künftig die Vermarktung ihrer bei uns gefertigten Private Label Produkte anbieten. Aber auch alle anderen Unternehmer in der Branche sind willkommen. Unsere neuen Services basieren auf einem Erfolgsgetesten Modell und setzen an der Strategischen Ausrichtung an. Wir optimieren Ihren Shop und bauen Ihnen eine eng verzahnte Kampagne dazu auf. Mehr erfahren Sie hier